ANGSTPATIENTEN - Dr. Krause & Dr. Knoop
Dr. Krause aus Hiddenhausen behandelt Angstpatienten
Zahnarzt, Angst, Dr. Krause Hiddenhausen
249
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-249,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Zahnarzt Hiddenhausen Angstpatient

Sie fühlen sich unbehaglich und nervös beim Gedanken an Zahnbehandlungen?

 

Das ist nichts Ungewöhnliches: Bei sehr vielen Erwachsenen löst allein der Gedanke an den nächsten Zahnarztbesuch feuchte Hände, Herzrasen, Magenschmerzen oder Schweißausbrüche aus. Oft überträgt sich die Angst vor dem Zahnarzt der Eltern zudem auf die Kinder. Wenn Sie aber aus Angst vor dem Zahnarztbesuch über Jahre hinweg die wichtigen Kontrolluntersuchungen meiden, entsteht ein Teufelskreis mit ernsthaften Auswirkungen: Weil kleinere Behandlungen nicht rechtzeitig erfolgen, vergrößern sich Probleme, Schmerzbelastung und Angst. Uns ist Ihre Gesundheit ganz besonders wichtig. Deshalb möchten wir unbedingt verhindern, dass Ihr Wohlbefinden leidet.

Lassen Sie sich von uns dabei helfen, Ängste und Beschwerden aufzulösen und das Leben mit gesunden, schönen Zähnen neu zu genießen. Wir nehmen uns viel Zeit, um gemeinsam mit Ihnen die für Sie individuell beste Behandlung festzulegen und Ihnen alle anstehenden Schritte verständlich zu erklären.

 

Der klassische Weg zur Schmerzfreiheit ist die Gabe eines örtlichen Betäubungsmittels, mit der wir die zu behandelnde Stelle im Mund gezielt unempfindlich gegenüber Schmerz machen. Dabei kommt eine spezielles Instrument zum Einsatz, welches uns erlaubt, extrem dünne Kanülen zu verwenden. Der Einstich der Nadel ist so kaum zu spüren.

Wenn Sie bei Ihrem nächsten Zahnarztbesuch mit Ihrem Unbehagen ernst genommen und ohne Zeitdruck ausführlich über alle einzelnen Behandlungsschritte informiert werden möchten, dann sind Sie bei uns gut aufgehoben.